Textversion
StartseiteDie weißen Hirsche im TälchenTälcheninformationenMarktplatzGastronomie & FremdenzimmerVereine im TälchenWissens- und SehenswertesLinksTälchenimpressionen

Vereine im Tälchen:

Wanderfreunde Konz

Karnevalsverein

MGV Eintracht Niedermennig e.V.

SV "Tälchen" Krettnach.

Freiwillige Feuerwehr

Kegelsportverein Tälchen

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

AGB



Veranstaltungsablauf



1. Teilnahme: Die Veranstaltung wird für das Internationale Volkssportabzeichen ohne Sollzeiten gewertet undnach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes e.V. (DVV) im IVV durchgeführt. Mit der Meldung zu dieser Veranstaltung erkennt der Teilnehmer die Richtlinien des DVV an. Er verpflichtet sich, die sportlichen und Umwelt schützenden Grundsätze einzuhalten.



2. Start und Ziel: Bürgerhaus Konz-Krettnach, Hauptstraße 10, 54329 Konz-Krettnach.



3. Startzeiten: Samstag, 08. August 2015 und Sonntag, 09. August 2015von07.00 – 13.00 Uhr für 5, 10 und 20 Km, bis 11.00 Uhr für 30 Km. Zielschluß: 17.00 Uhr



4. Streckenlängen und Auszeichnungen: 5 Km, 10 Km, 20 Km und 30 Km. Keine Auszeichnungen.



5. Startgebühr: 2,00 € für Teilnehmer, die den IVV-Wertungsstempel erwerben wollen, der für das Intern. Volkssportabzeichen gewertet wird.



6. Voranmeldung/Gruppenanmeldung: Bis 01. August 2015 an den Verantwortlichen, am Ort Nachmeldung jederzeit möglich.



7. Versicherungen: Die Veranstaltung ist über den DVV gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf das Start- und Zielgelände und die markierten Strecken. Es besteht eine Unfallversicherung für Teilnehmer. Hierbei gilt der Versicherungsschutz für Unfälle, die sich während der Veranstaltung auf den markierten Strecken ereignen, sofern der Teilnehmer im Besitz einer gültigen, mit Namen und vollständiger Adresse versehenen Startkarte ist. Eine Haftung bei Unfällen außerhalb der markierten Strecke ist ausgeschlossen. Die Versicherungs leistungen und der Meldebogen liegen beim Veranstalter vor.





8. Kontrollstellen: Die erworbene Startkarte ist auf der Strecke mitzuführen und an den Kontrollstellen zur Kennzeichnung persönlich vorzulegen. Teilnehmer mit mehreren Startkarten oder, wenn Name und Adresse nicht ausgefüllt sind, werden zurückgewiesen.





9. Verpflegung: Jeder Teilnehmer mit gültiger Startkarte erhält an den Kontrollstellen kostenlos Tee.





10. IVV-Wertung: Der IVV-Wertungsstempel wird nach absolvierter Strecke nur bei persönlicher Vorlage und namentlicher Übereinstimmung von Startkarte und Wertungsheft erteilt, wenn alle Streckenkontrollstempel vorhanden sind. Die Veranstaltung wird gemäß den Vergaberichtlinien für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Teilnehmer mit mehreren Startkarten werden zurückgewiesen. Der IVV-Wertungsstempel wird ausschließlich in verbandseigene Wertungshefte vergeben. Bei Volkssportveranstaltungen erhält der Teilnehmer pro Veranstaltungstag und Volkssportart einen IVV-Wertungsstempel der Teilnahmewertung. Wird die Strecke mehrmals absolviert, ist jeweils eine eigene Startkarte erforderlich. In das IVV-Wertungsheft (Kilometerwertung) wird bei allen Teilnehmern die tatsächlich zurückgelegte Strecke eingetragen.





11. Sanitätsdienst: Erfolgt gemäß den kommunal- und landesgesetzlichen Bestimmungen durch den Malteser Hilfsdienst e.V. Konz



12. Verantwortlicher/Auskunftgeberder Veranstaltung: Thomas Fickinger, Eurener Straße 193, 0651/83275, E-Mail:





13. Wichtige Hinweise: Werbung für Veranstaltungen, die für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet werden, sind auf dem Start- und Zielgelände erlaubt. Gewerbliche Verkaufsstände Dritter sind nur zulässig, soweit sie für die Gemeinnützigkeit des Veranstalters unschädlich sind. Abfälle bitte nur in die bereitgestellten Abfallbehälter werfen. Bei der Überquerung bzw. der Benutzung von Straßen ist die StVO zu beachten. Wegen Tollwutgefahr sind Tiere an der Leine zu führen. Rauchen ist im Wald verboten.





Nächste Bahnstation: Konz-Mitte.







Hinweis:ab dieser Veranstaltung vergeben wir keineGruppenpreise mehr. Wir verzichten im Gegenzug auf Gruppenpreise bei anderen Veranstaltungen. Wir bitten um Ihr/euer Verständnis.

Das bieten wir:
Naturnahe, abwechslungsreiche, bestens markierte Wanderstrecken, dieses Jahr u.a. auf dem  neuen „Karlskopf-Panoramaweg“, der 2015 als Premiumwanderweg zertifiziert wird.Für Anfänger und ältere Wanderer eine einfache und dennoch attraktive 5 Km-Strecke.Für den ambitionierten Wanderer eine 30 Km-Strecke mit rund 900 Höhenmetern.Kostenlos Tee und für unsere Vierbeiner Wasser sowie kleine „Leckerlis“ an den Kontrollen.Kostenlose Zusatzverpflegung (Obst, Gebäck) an der 30 Km-Kontrollstelle.Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre erhalten beim Startkartenkauf einen Wertbon in Höhe des Startgeldes.Neues Essensangebot von einem Metzger  der Region im Start- und Zielbereich.Also, es lohnt sich vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch!!!









Erwandern Sie auch unseren Permanenten Wanderweg „Panoramablick“. Streckenlängen: 7 und 11 Km.

Infos und Startkarten an den Veranstaltungstagen in der Halle.